0 0

FAQ

Wir empfehlen täglich sechs Einheiten von jeweils einer Minute. Die Intensität und den Trainingstyp berechnet ANI – dein PersonalCoach für dich.
ANI ist dein PersonalCoach in der ACTICORE1-APP. Sein Körper ist dem Musculus levator ani nachempfunden, der zentralen Muskelgruppe des ACTICORE1-Trainings. Sein Charakter ist freundlich und motivierend. Dazu wertet er die Daten der Leistungstests und deine Trainingsergebnisse aus.
Wir empfehlen möglichst dünne Kleidung, wie z.B. Unterwäsche oder Sportbekleidung, um einen guten Kontakt zwischen dem SensorSeat und deinem Damm herstellen zu können. Je dicker und unflexibler der Stoff, desto eher werden die Messergebnisse verfälscht. Bitte vermeide Jeans.
Bitte beachte hierzu das Kapitel Kontraindikationen in der Bedienungsanleitung. Diese liegt dem Produkt in Papierform bei. Zum Download findest du sie im Menü Service unter Bedienungsanleitungen.
Wir bieten zwei Versionen der Software an, die eine für iOS- und die andere für Android-Geräte. Dabei können Tablets und Smartphones gleichermaßen verwendet werden. Die APP steht sowohl im iTunes-Store als auch im Google Play-Store zum Download bereit.
Auf jedem Endgerät können mehrere Nutzer die ACTICORE1-APP parallel benutzen. Der ACTICORE1-SensorSeat besteht auf biokompatiblen Kunststoff und kann leicht mit einem feuchten Tuch und Desinfektionsmittel gereinigt werden. Die genauen Pflegehinweise findest du im Menü Service unter Bedienungsanleitungen.
Das ACTICORE-PAD wurde entwickelt, um deine Aufsitzhöhe zu reduzieren. Dadurch erhöht sich bei manchen Menschen der Komfort bzw. der Druck am Damm wird reduziert. Die Nutzung ist nicht zwingend, aber mitunter sehr angenehm. Genauere Information gibt es in den Video-Manuals unter Service/Bedienungsanleitungen.
Nicht jeder Mensch kann auf Anhieb seinen Beckenboden anheben, so wie es für das ACTICORE 1-Training notwendig ist. Dies geht sogar sehr vielen Menschen so. Wichtig ist, dass ca. 95% der Menschen das Anheben der Beckenboden-Muskulatur lernen können mit den entsprechenden Hilfestellungen. Wir bieten dir hierfür die Einführung in der ACTICORE1-APP, die Bedienungsanleitung, sowie unsere Videotutorials an. Eine gute Hilfe bzw. erster Schritt kann auch sein, die Kontraktion mit deinen Fingern direkt an deinem Damm zu ertasten. In jedem Fall steht dir die Möglichkeit offen, eine(n) spezialisierte(n) Physiotherapeut(en/in) oder eine(n) Ärztin/Arzt zu konsultieren.
Du kannst Deine Vertragserklärung gemäß der gesetzlichen Vorgaben des Widerrufsrechts (siehe Widerrufsbelehrung) innerhalb von 14 Tagen widerrufen in Textform (z.B. durch Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache. Die Produkte sind in eine Folie eingeschweißt. Bitte beachte: Wenn diese geöffnet wurde, kann das Produkt aus hygienischen Gründen leider nicht mehr zurückgegeben werden.
Obgleich unsere Kommunikation nicht direkt darauf schließen lässt: ein klares JA!

ACTICORE1 erfüllt alle Anforderungen an ein medizinisches Produkt im Sinne der entsprechenden Normen z.B. in puncto Biokompatibilität, elektronischer Sicherheit, Haltbarkeit, elektromagnetischer Verträglichkeit usw.